Spenden für „The Nest“ in Kenia

Jetzt mitmachen und helfen!

Unter dem Motto „Hakuna matata” - „Das Benno steht an Eurer Seite!” unterstützt die diesjährige Weihnachts-Spendenaktion von SUDANECALI die Arbeit von „The Nest“ von Irene Baumgartner in Kenia. 1997 gründete sie das Projekt in der Nähe Nairobis mit dem Ziel, alleingelassenen Kindern von inhaftierten Frauen ein zu Hause zu geben. „The Nest“ ist das einzige Projekt in Kenia, das sich speziell um „Gefängnismütter“ und deren Kinder sorgt.

„Durch Spenden kann unser Projekt trotz Corona momentan gut weiter existieren, wir mussten niemanden entlassen. Die Angestellten müssen jetzt im Heim leben, teilweise zu zweit oder zu dritt in einem Zimmer“ berichtete uns Irene Baumgartner in einer Videokonferenz. „Wir brauchen vor allem finanzielle Unterstützung für unser „Feeding Program“, das unsere ehemaligen Klienten mit Lebensmitteln versorgt, die fast alle ihr Einkommen verloren haben. Da konzentrieren wir uns vor allem auf die älteren Leute, die die Enkelkinder versorgen, weil die Mutter im Gefängnis ist.“ Unsere SozialarbeiterInnen fahren wöchentlich zu den Familien und schauen, ob medizinische Versorgung notwendig ist, bringen Nahrungsmittel und ermutigen die Familien. Im Gegensatz zu 2019 haben sich die Ausgaben für die Nahrungsmittelbeschaffung verdreifacht. Die Nahrungspakete bestehen aus Bohnen, Reis, Linsen, Zucker, Salz  und Kochfett. Aber auch Hygieneartikel und Masken gehören zum Inhalt der Hilfslieferungen.

Für die Spendenaktion, die das Katholische Schulwerk gemeinsam mit der Schule und dem Weihnachtsbasarteam organisiert, steht auf der Homepage unserer Schule ein digitales Spendentool zur Verfügung.

In einem Rundbrief informiert Irene Baumgärtner über ihre Arbeit in Kenia. Dieser kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen gibt es hier oder auf der Website unter www.thenesthome.org

In einer Videokonferenz berichtete uns Irene Baumgartner über die aktuelle Arbeit von "The Nest". Das Gespräch kann mit freundlicher Genehmigung von Irene Baumgartner hier angeschaut werden, außerdem auch ein Tanzvideo, dass die Bewohner von "The Nest" selbst erstellt haben. Viel Spaß beim Anschauen: