Schuljahr 2018/2019

Einkaufen über den Bildungsspender

... beim Online-Einkauf an unseren Bildungsspender denken. Danke!

Ob Fahrkarten bei der DB, Bücher bei Thalia oder Ihr Einkauf bei MediaMarkt ...
Sie können dabei noch Gutes tun und unsere Schule finanziell unterstützen! Sie bezahlen nichts zusätzlich, sondern die Firmen geben einen prozentualen Anteil uns ab. Hier können Sie sich direkt einloggen und sind so mit unserem Bildungsspender verbunden:

Deutsche Bahn

weitere Einkauf-Shops, die unseren Bildungsspender unterstützen

 

Tansania-Blog 2019

Ausgewählte Schüler der Klasse 11 waren im Januar/Februar 2019 mit Frau Zimmermann und Herrn Klüser zum Schüleraustausch in Tansania. Der Blog dazu ist hier zu finden:

https://tansaniaschueleraustausch2019.art.blog/

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch die Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

signet2005 cmyk copy

"Das Gespenst von Canterville"

Theaterstück der Klasse 6b

jeweils in der Aula
Freitag, 12. April, 18 Uhr
Samstag, 13. April, 16.30 Uhr

Die Klasse 6b spielt das Stück "Das Gespenst von Canterville" und lädt dazu fröhlich ein!

Dauer: ca. 60 Minuten
Das Stück ist geeignet für die ganze Familie!

 

Exerzitien im Alltag für Eltern

Donnerstags, 11. April
19.30 Uhr in der Aula

Wir laden herzlich zu Exerzitien im Alltag für Eltern ein.

Alle näheren Informationen dazu finden Sie hier.

Komm- und sieh- Gottesdienst

Sonntag, 07. April, 19.00 Uhr
in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des Komm-und-sieh-Gottesdienstes am 07. April 2019,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums war:

"Ich vergesse, was hinter mir liegt und strecke mich nach dem aus, was vor mir liegt." (Phil 3,13)

Liebe Schüler, liebe Eltern,

für die bevorstehende SAW im April, gibt es einige Veränderungen, über die wir nachfolgend Informieren wollen.

Die wichtigste Veränderung ist, dass nur noch eine Wahl stattfinden wird. Kurse, die bei dieser einen Wahl die maximale  Teilnehmerzahl erreicht haben, werden automatisch geschlossen und es wird darauf hingewiesen, dass diese nicht mehr wählbar sind. In diesem Fall müssen alternative Kurse gewählt werden, um die vorgegebene Stundenzahl von 22 zu erreichen. Eine Zweitwahl wird es nicht mehr geben. Auf diese Weise entfallen die unbeliebten Streichungen von SchülerInnen nach der Erstwahl, wie sie bisher üblich waren.

Um allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, bereits vor der Wahl einen Überblick über das Kursangebot zu erhalten, kann dieses bereits eine Woche lang vorher eingesehen werden, von Montag, den 11.03. bis zum Freitag, den 15.3. Dieser Zeitraum  sollte genutzt werden, um sich einen Überblick über die angebotenen  Kurse zu verschaffen und sich einen Wunschplan zu notieren. Hierfür kann dieser Wochenplan verwendet werden. Eine Wahl oder Reservierung ist in diesem Zeitraum nicht möglich.

Die Wahl beginnt am Freitag, den 15.03. um 18:00 Uhr und endet am Montag, den 18.3. um 24 Uhr.

Hinweis! Es ist ratsam, sich pro Kurszeitraum, z.B. Mo von 9-11 Uhr, zum Wunschkurs auch einen alternativen Kurs(e) vorab zu notieren. Da es nur noch eine Wahl gibt, kann es sein, dass der Wunschkurs nicht mehr wählbar ist und somit dann gleich der Alternativkurs gewählt werden kann.

 

Wichtige Informationen für die Wahl: Bitte beachten Sie, dass die Wahl erst beendet ist, wenn Sie diese abschließend bestätigen. In der Vergangenheit kam es oft zu Irritationen, da angenommen wurde, dass ein Zwischenspeichern der vorläufigen Wahl möglich ist und als Bestätigung des Stundenplans ausreicht.  Die komplette Wahl muss in einer Sitzung durchgeführt werden.  Wenn die Wahl am Ende der Sitzung nicht bestätigt wird, gehen alle gewählten Kurse beim Logout verloren. Es ist also nicht möglich, an einem Tag eine vorläufige Wahl zu speichern, um sie dann am nächsten Tag fortzusetzen oder abzuschließen.

Wir danken Ihnen und euch für Ihr/euer Verständnis und freuen uns auf eine erfolgreiche SAW.

Mit besten Grüßen

Steffen Jurack und Andreas Golinski

jurack@benno-gym.de                golinksi@benno-gym.de

 

Liebe externe Referenten,

die nächste SAW findet vom 01. bis 05. April 2019 statt.

Für diese SAW gibt es eine Neuerung bezüglich der Anmeldung für die Kurse. Bisher haben externe Referenten ein Word Formular ausgefüllt, welches alle wichtigen Daten für den Kurs beinhaltet. Ich (Herr Jurack) habe diese Daten dann in das SAW-Programm eingegeben und den Kurs aktiviert. Da dies einen doppelten Aufwand bedeutet, bitte ich Sie, ihre Kurse zukünftig selbst in das SAW-Programm einzugeben. Hierfür habe ich eine Schritt-für-Schritt-Erklärung erstellt, die Ihnen die Eingabe erleichtert. 

Für das Einloggen in das SAW-Programm benutzen Sie bitte ihr bekanntes Passwort.
Nachfolgend nochmal der Link zum SAW-Server
http://server4.saxoserver.de/SAWware_BennoDD/auth/nologin.

Der Benutzername ist im Regelfall der Vorname und der Nachname, z.B. Max Muster. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, probieren Sie es mit den ersten zwei Buchstaben ihres Vornamens und den ersten 3 Buchstaben ihres Nachnamens, z.B. Max Muster = mamus.

Bei Fragen können Sie sich gern an mich (jurack@benno-gym.de) wenden.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

- Referenten, die wieder denselben Kurs anbieten wollen, können ihren Kurs der SAW von Oktober 2018 im System auswählen, falls nötig Änderungen
  vornehmen, aktivieren und abspeichern. Dieser Vorgang ist in der Schritt-für-Schritt-Erklärung beschrieben.

- Referenten, die einen anderen Kurs anbieten wollen, können einen ihrer gespeicherten Kurse von Oktober 2018 im System auswählen, nötige Änderungen
  vornehmen, aktivieren und abspeichern. Dieser Vorgang ist in der Schritt-für-Schritt-Erklärung beschrieben.

Hinweise zur Kurseingabe:

- Wählen Sie kurze, prägnante Titel. Sie helfen so den Schülern bei der Vorauswahl.

- Beschreiben Sie präzise und verständlich den Inhalt des Kurses. Falls Kosten für den Schüler entstehen, benennen Sie diese bitte.

- Wenn Sie eine Exkursion anbieten wollen, sollte der Beginn so gewählt sein, dass die Intensivkurse, die von 8:00-9:00 Uhr stattfinden, von den Schülern
  nicht vorzeitig verlassen werden müssen.

- Wenn Sie eine externe Veranstaltung planen, die mit einer entsprechenden Wegezeit der Schüler verbunden ist, muss diese Zeit in die Gesamtzeit der
  Veranstaltung inkludiert werden.

- Geben Sie bitte benötigte Ressourcen im vorgesehenen Feld an, wie. z.B. Beamer, Laptop, Pinnwand.

- Definieren Sie bitte genau die maximale und - minimale Teilnehmerzahl für das Zustandekommen des betreffenden Kurses.

- Tragen sie Ihre Vorzugszeit ein. In der Regel wird diese akzeptiert. Sollte dies aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, helfen eingetragene
  Alternativzeiten.

- Wird Kontakt zur Fachschaft gewünscht, bitte im Feld „weitere Einschränkungen“ angeben.

- Für eventuelle Fragen meinerseits notieren Sie bitte ihre E-Mail Adresse im Feld „weitere Einschränkungen“.

 

Schüler können sich ebenfalls als Dozent anmelden. Bitte füllt dieses WORDDOKUMENT aus und sendet es direkt an mich unter jurack@benno-gym.de

 

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Jurack

 

(Hier finden Sie noch die Informationen als PDF-Druckversion.)

Weiterlesen

Komm-und-sieh-Gottesdienst

Sonntag, 10.03.2019, 19 Uhr
in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des Komm-und-sieh-Gottesdienstes am 10. März 2019,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums war:

"Ich bringe die ersten Erträge von den Früchten des Landes" (Dtn 26,10)

Aschermittwochs-Gottesdienst(e)

Mittwoch, 06. März 2019,
8 Uhr
jeweils in der Herz-Jesukirche
und Frauenkirche

An alle Schüler, Eltern und Lehrer die Einladung zur Feier des Aschermittwochsgottedienstes
am Mittwoch, 6. März, 8 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche und Frauenkirche.

Weihnachtsbasar Dank

weihnachtsbasardank2018

Kess-erziehen-Kurs "Abenteuer Pubertät"

MITTWOCHABEND
13.02. 2019
19.30 - 22 Uhr
in der Bibliothek

 

abenteuer pubertät

Die Kurse sind bereits alle ausgebucht, man kann sich aber auf eine Warteliste setzen lassen.

Herrn Bennert ist für die Anmeldung zuständig, er kann per E-Mail unter bennert@benno-gym.de kontaktiert werden.


Weitere Informationen finden Sie unter

www.kess-erziehen.de

 

Komm- und sieh- Gottesdienst

Sonntag, 03. Februar 2019
19 uhr in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des nächsten Komm-und-sieh-Gottesdienstes am 03. Februar 2019,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums lautet:

"Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe..." (1. Kor 13,13)

Matinée française zum Deutsch-Französischen Tag

23. Januar 2019, Frühstückspause

Aufnahmeverfahren Klasse 5

für das Schuljahr 2019/20

Bewerbungsfristen:
-Integrationskinder ab sofort
-Kapellknaben vom 3.-14.12.18
-Geschwisterk. vom 7.-11.1.19
-Neuaufnahmen vom 21.-25.1.19
Informationselternabend
am Donnerstag, 17.01.2019

Bitte nehmen Sie dazu das Schreiben unseres Schulleiters und das Schreiben der Vorsitzenden des Katholischen Schulwerkes St. Benno e.V., Frau Refle, zur Kenntnis.

Alle weiteren Informationen zur Neuaufnahme an unsere Schule finden Sie hier.

Zur Information für Schüler, die sich zur 11. Klasse 2019/20 bei uns bewerben möchten - wir haben noch freie Plätze in den Leistungskursen MUSIK, KUNST, FRANZÖSISCH und KATH. RELIGION.
(Die LK Geschichte, Chemie, Latein und Englisch werden nicht angeboten bzw. haben keine Plätze mehr frei.)

Elternsprechtag am Montag, 14.1.2019

Montag, 14. Januar 2019
ab 15 Uhr
Reservierungen sind online nicht mehr möglich
einen aktuellen Raumplan finden Sie an den Eingangstüren der Schule und hier.

 Raumplan

(Für Lehrer ist hier die Einsicht der Pläne möglich.)

Komm-und-sieh-Gottesdienst

"Ich habe dich dazu bestimmt, blinde Augen zu öffnen, Gefangene aus dem Kerker zu holen,..."

Sonntag, 13. Januar 2019
19 Uhr in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des nächsten Komm-und-sieh-Gottesdienstes am 13. Januar2019,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums lautet:

"Ich habe dich dazu bestimmt, blinde Augen zu öffnen, Gefangene aus dem Kerker zu holen,..." (Jes 42, 6-7)

Advents- und Weihnachtszeit

Jahresabschlussgottesdienst
am Montag, 7.1.2019, 8Uhr
in der Turnhalle
anschließend gemeinsames Frühstück
Eltern sind herzlich mit eingeladen

"Den eigenen Weg finden"

Donnerstag bis Sonntag,
03. - 06. Januar 2019
Berufungs-Exerzitien für interessierte Schüler der jetzigen 12. Klasse und für Ehemalige bis 27 Jahre
im Winfriedhaus, Schmiedeberg

Anmeldung bis 19.12.18 möglich

Interessierte zwischen 18 (oder Klasse 12) und 27 Jahren sind herzlich zu diesen Berufungs-Exerzitien in das Winfriedhaus in Schmiedeberg eingeladen.

Weiterlesen

Ehemaligentreffen 2018

Donnerstag, 27. Dezember 2018
18 Uhr im Foyer

Inzwischen gibt es schon über 2400 Abiturienten, die seit 1994 das Abitur bei uns abgeschlossen haben...

Alle Schüler der jetzigen 12. Klasse, LehrerInnen, Altbennonen und Weggefährten unserer Schule sind herzlich eingeladen zum traditionellen Ehemaligentreffen am Donnerstag, 27.12.2018, 18 Uhr in das Foyer. Bitte nehmen Sie dazu diese EINLADUNG Kenntnis.

Und wir freuen uns über neue Beitrittserklärungen im Katholischen Schulwerk St. Benno e.V. - aktuell sind Mitgliedschaften für SchülerInnen und StudentInnen bis 25 Jahre beitragsfrei.

20. Weihnachtsbasar

Freitag, 14.12.2018
17 - 22.30 Uhr in der Mensa
Anmeldung für Helfer und Spenden bitte bis zum
Mittwoch, 5.12.2018

Liebe Schulgemeinde,

HERZLICHE EINLADUNG ZUM 20. BASAR !
Bitte klicken Sie auf diesen Link

https://form.jotformeu.com/72195953957372

um die Einladung und das Anmeldeformular zu sehen.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung bis 5. Dezember!

Mit herzlichen Grüßen vom gesamten Team Weihnachtsbasar,

Vicktoria Möstl-Schleehauf

Adventskonzerte

Donnerstag, 13.12., 19 Uhr
Adventskonzert
Herz-Jesu-Kirche Borsbergstr. 33
Freitag, 14.12., 18 Uhr und 20 Uhr
Adventskonzerte in der Turnhalle mit Weihnachstbasar in der Mensa

Wir freuen uns über jeden, der unsere Konzerte besuchen kommt.
Alle sind herzlich eingeladen!

Komm-und-sieh-Gottesdienst

Sonntag, 02. Dezember 2018
19 Uhr in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des nächsten Komm-und-sieh-Gottesdienstes am 02. Dezember 2018,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums lautet:

"Euch aber lasse der Herr wachsen" (1 Thess 3, 12a)

musikalische soirée

Dienstag, 20. November 2018
19 Uhr im Foyer

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern des St. Benno- Gymnasiums,

auch in diesem Jahr soll es wieder eine soirée im Foyer geben - also eine Möglichkeit, bei der sich die zahlreichen Instrumentalisten und Sänger unserer Schule solistisch oder im Ensemble präsentieren können. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand sein Instrument schon sehr lange oder erst seit kurzem spielt - ausschlaggebend ist der Spaß am Musizieren. Stilistisch gibt es keine Grenzen: Klassik, Jazz, eigene Kompositionen - alles darf vertreten sein.
Die soirée findet am 20. November im Foyer der Schule statt und beginnt um 19 Uhr. Das Anmeldeformular ist als Anhang beigefügt, es ist auch bei den Musiklehrern erhältlich.
Aufgrund der großen Resonanz in den vergangenen Jahren bitten wir darum, dass die Dauer des Programms 7-8 Minuten nicht überschreitet.
Anmeldeschluss ist am 16.11.17.
Wir freuen uns auf ein buntes Programm und natürlich auch über zahlreiche Zuhörer.

FS Musik

Weiterlesen

Elternrat 2018/19

neu gewählt am 17.9.2018

Der Elternrat für das Schuljahr 2018/19 wurde am 17.09.2018 neu gewählt:

von links nach rechts:

  • Liane Fischer (stellv. ER)
  • Sören Glöckner (stellv. ER)
  • Annett Fiedler (stellv. ER)
  • Andrea Gößl (Vorsitzende des Elternrates) 
  • Tom Pfefferkorn (stellv. ER)

 

Elternkolleg

Von Maschinen und Menschen (und dem, was dazwischen liegt) Herausforderungen für die Pädagogik in einer digitalisierten Gesellschaft

Referent Herr Aytekin Celik, Stuttgart

Montag, 12. November 2018
19.30 Uhr in der Aula

 

Das Internet entwickelt sich rasend schnell und stellt die Pädagogik täglich vor neue Herausforderungen – seien es völlig neue Chancen oder unter Umständen bedenkliche Entwicklungen, die das bisherige Verständnis von gesellschaftlichem Zusammenleben oder individueller Entwicklung völlig auf den Kopf stellen. Tatsächlich entwickeln sich gerade die Fähigkeiten von Künstlichen Intelligenzen so schnell, dass die Gesellschaft die Konsequenzen nicht mehr überschauen kann. Werden diese Intelligenzen irgendwann bestimmend für unsere gesellschaftlichen Prozesse? Wie ist es, wenn Künstlichen Intelligenzen Entscheidungen treffen, die unser Leben beeinflussen, sei es im Verkehr, in der Wirtschaft, in der Bildung, in der Rechtsprechung oder gar in Beziehungen? Es scheint eine neue Ethik zu brauchen, um in einer volldigitalisierten Gesellschaft frei leben zu können. Welche Entwicklungen stehen aktuell und in naher Zukunft im Web der vierten oder gar fünften Generation an? Und sind soziale Medien wirklich sozial? Diplom-Sozialpädagoge Aytekin Celik ist Lehrbeauftragter an der DHBW Stuttgart und an der Hochschule „Macromedia“ sowie Bildungsreferent für Medienpädagogik.
Herr Celik ist eine sympathische Persönlichkeit, er füllte schon viele Säle und es ist sehr interessant, was er uns zu sagen.

Hier ist nochmal dazu die Einladung von Herr Leide zur Information.

 

Weg der Erinnerung

Sonntag, 11. November 2018
11 Uhr an der Kreuzkirche
(Treffpunkt mit Fahrrad)