Schuljahr 2018/2019

Sommerkonzerte 2019

Mit Schwung in die Sommerferien

Unsere Ensembles musizierten am 3. und 4. Juli 2019 in der Turnhalle unserer Schule und stimmten damit wunderbar auf die Ferien ein. 

KOMPLETT DAVON WEG

Darstellendes Spiel Klasse 9

 

Die Aufführung des künstlerischen Profils der 10. Klasse fand am 24. Juni 2019 statt. 

Besuch der alten Dame

Theater-AG präsentiert Friedrich Dürrenmatt

Die Aufführungen fanden am 22. und 23. Juni statt. 

What we did, what we thought - eine Stückentwicklung

Theater-AG Klasse 7/8 lädt ein

Die Aufführung fand am 9. Juni in der Aula der Schule statt. 

Rausch, Traum, Taumel - Jacques Offenbach und seine Zeit

Ein buntes Programm mit Anekdoten rund um Jacques Offenbach anlässlich seines 200. Geburtstages wurde am 14. Juni 2019 im Lingnerschloss geboten. Das Orchester und der Leistungskurs Musik des St. Benno-Gymnasiums unter der Leitung von Frau Evers und Herrn Heine ließen Jacques Offenbach durch Musik und Text lebendig werden.

Der gestiefelte Kater

AG Musiktheater und der AG Musicalorchester

Die Aufführungen fanden am 25. und 25. Juni 2019 in unserer Aula statt. 

Ausgewählte Schüler der Klasse 11 waren im Januar/Februar 2019 mit Frau Zimmermann und Herrn Klüser zum Schüleraustausch in Tansania.

 

Der Blog dazu ist hier zu finden:

https://tansaniaschueleraustausch2019.art.blog/

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch die Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

signet2005 cmyk copy

Weiterlesen

Das Gespenst von Canterville

Klasse 6b

Am 12. und 13. April spielte die Klasse 6b das Stück "Das Gespenst von Canterville". 

 

Traditionell am 27. Dezember fand das Ehemaligentreffen im Foyer statt. 

 

Inzwischen gibt es schon über 2400 Abiturienten, die seit 1994 das Abitur bei uns abgeschlossen haben...

Und wir freuen uns über neue Beitrittserklärungen im Katholischen Schulwerk St. Benno e.V. - aktuell sind Mitgliedschaften für SchülerInnen und StudentInnen bis 25 Jahre beitragsfrei.

Weiterlesen

Adventskonzerte und Elternbasar 2012

Am 13. und 14. Dezember 2018 fanden unsere Adventskonzerte in der Herz-Jesu-Kirche sowie in unserer Turnhalle statt. 

Elternkolleg

Von Maschinen und Menschen (und dem, was dazwischen liegt) Herausforderungen für die Pädagogik in einer digitalisierten Gesellschaft

Am 12. November 2018 referierte Herr Aytekin Celik (Stuttgart).   

 

Das Internet entwickelt sich rasend schnell und stellt die Pädagogik täglich vor neue Herausforderungen – seien es völlig neue Chancen oder unter Umständen bedenkliche Entwicklungen, die das bisherige Verständnis von gesellschaftlichem Zusammenleben oder individueller Entwicklung völlig auf den Kopf stellen. Tatsächlich entwickeln sich gerade die Fähigkeiten von Künstlichen Intelligenzen so schnell, dass die Gesellschaft die Konsequenzen nicht mehr überschauen kann. Werden diese Intelligenzen irgendwann bestimmend für unsere gesellschaftlichen Prozesse? Wie ist es, wenn Künstlichen Intelligenzen Entscheidungen treffen, die unser Leben beeinflussen, sei es im Verkehr, in der Wirtschaft, in der Bildung, in der Rechtsprechung oder gar in Beziehungen? Es scheint eine neue Ethik zu brauchen, um in einer volldigitalisierten Gesellschaft frei leben zu können. Welche Entwicklungen stehen aktuell und in naher Zukunft im Web der vierten oder gar fünften Generation an? Und sind soziale Medien wirklich sozial? Diplom-Sozialpädagoge Aytekin Celik ist Lehrbeauftragter an der DHBW Stuttgart und an der Hochschule „Macromedia“ sowie Bildungsreferent für Medienpädagogik.
Herr Celik ist eine sympathische Persönlichkeit, er füllte schon viele Säle und es ist sehr interessant, was er uns zu sagen.

 

Weiterlesen

Weg der Erinnerung 2018

Der 9. November 1938 in Dresden

Der Weg der Erinnerung fand am 13. November 2018 statt. 

Songs are like tattoos

Konzert von Voice it & Quintenese

Das Konzert fand am 10. November 2018 statt. 

Faces of Tanzania

LadenCafé aha

Am 11. September 2018 fand im LadenCafé aha die Finissage zur Ausstellung statt.

Außerdem wurde - Ada Greifenhahn tanzanisch gekocht (wali na kuku, ndizy na nyama und ugali na maharagwe). Mehrere tanzanische AustauschpartnerInnen waren anwesend. 

Weiterlesen

Aufnahme Klasse 5

Verfahren für das Schuljahr 2022/23 (Stand:Oktober 2021)

Das spezielle Aufnahmeverfahren für Schüler der Jahrgangsstufen 5 regelt die Vergabe der Schulplätze nach Maßgabe des Schulträgers. Die Entscheidung über die Aufnahme von Schülern trifft der Schulleiter nach Beratung mit der Aufnahmekommission.

Aufnahmekommission:

  • Schulleiter
  • Stellv. Schulleiter / Ständiger Stellvertreter
  • Mittelstufenkoordinator
  • Abteilungsleiterin Sekundarstufe I
  • Katholisches Schulwerk St. Benno e. V.

Die Bewerber erhalten bis zum Freitag, 18.02.2022, schriftlich die Aufnahmebestätigung oder Ablehnung am St. Benno-Gymnasium. 

Für die einzelnen Bewerbergruppen sind folgende Maßgaben zu beachten:

1. Kapellknaben

Mitglieder des Chores der Dresdner Kapellknaben

Voraussetzung für bevorzugte Aufnahme

  • Kapellknabe seit mindestens Beginn der 4. Klasse
  • Empfehlung durch KKI 
  • Anmeldung vom 22.11.2021-03.12.2021  (Briefkasteneinwurf / Postweg) mit Anmeldeformular unserer Schule, Kopie des Zeugnisses der 3. Klasse sowie adressiertem und frankiertem A4-Rückbriefumschlag
  • Aufnahmegespräch mit Eltern und Kapellknabe nach telefonischer Terminabsprache (03 51 / 44 54 60, Montag bis Donnerstag, 10 - 15 Uhr, Freitag 10 - 14 Uhr)
  • bei Aufnahmezusage: Abgabe (vorzugsweise per Post) der Originalbildungsempfehlung für das Gymnasium mit allen Vertragsunterlagen (inkl. Kopie Halbjahreszeugnis 4. Klasse) bis 04.03.2022.
  • Bei verspäteter Abgabe kann eine Aufnahme nur noch bei freier Kapazität erfolgen.

2. Integrationskinder

Schüler mit Behinderung
(insbesondere körper-, hör- oder sehgeschädigte Schüler).

Voraussetzung für bevorzugte Aufnahme

  • frühzeitige Anmeldung ab November 2021
  • Aufnahmegespräch ab November 2021 nach telefonischer Terminabsprache (03 51 / 44 54 60, Montag bis Donnerstag, 10 - 15 Uhr, Freitag 10 - 14 Uhr)
  • Anmeldung (Briefkasteneinwurf / Postweg) mit Anmeldeformular unserer Schule, Kopie des Zeugnisses der 3. Klasse, Kopie des Integrationsbescheides sowie adressiertem und frankiertem A4-Rückbriefumschlag
  • bei Aufnahmezusage: Abgabe (vorzugsweise per Post) der Originalbildungsempfehlung für das Gymnasium mit allen Vertragsunterlagen (inkl. Kopie Halbjahreszeugnis 4. Klasse) bis 04.03.2022.
  • Bei verspäteter Abgabe kann eine Aufnahme nur noch bei freier Kapazität erfolgen.

3. Geschwisterkinder

Geschwister von Schülerinnen oder Schülern des St. Benno-Gymnasiums, Geschwister von ehemaligen Schülerinnen oder Schülern des St. Benno-Gymnasiums

Voraussetzung für bevorzugte Aufnahme:

  • Anmeldung vom 22.11.2021-03.12.2021 (Briefkasteneinwurf / Postweg), Anmeldeformular unserer SchuleKopie des Zeugnisses der 3. Klasse sowie adressiertem und frankiertem A4-Rückbriefumschlag 
  • bei Aufnahmezusage: Abgabe (vorzugsweise per Post) der Originalbildungsempfehlung für das Gymnasium mit allen Vertragsunterlagen (inkl. Kopie Halbjahreszeugnis 4. Klasse), bis 04.03.2022.
  • Bei verspäteter Abgabe kann eine Aufnahme nur noch bei freier Kapazität erfolgen.

Aufnahmekapazität

  • Die Anzahl der Geschwisterkinder mit bevorzugter Aufnahme ergibt sich aus dem hierfür vorgesehenen Aufnahmekorridor. Bevorzugte Berücksichtigung finden Geschwister daher in der Regel nur bis 2/3 der Aufnahmekapazität.
  • Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der Geschwisterkinder in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 bzw. Ehemalige. Diese Regelung ermöglicht die gemeinsame Beschulung von Geschwistern mit geringem Altersunterschied und verringert so die Belastung der Familien (Schulweg, Teilnahme an schulischen Veranstaltungen).
  • Die Plätze werden nach Quote vergeben, gegebenenfalls zugelost.

Verfahren bei fehlender Aufnahmekapazität

  • Geschwisterkinder, die wegen fehlender Aufnahmekapazität nicht bevorzugt berücksichtigt werden können, werden als Neuaufnahmen behandelt, die betroffenen Familien werden von uns informiert. Die Aufnahmegespräche werden vor den anderen Neuaufnahmen durchgeführt.

Bewerbungsgespräche für Geschwisterkinder bei Bewerberüberhang (Bei Gesprächsbedarf melden wir uns bei Ihnen.)

  • Termin: 25.01.2022-26.01.2022. 
  • Dauer: etwa 15 Minuten
  • Teilnehmer: Bewerber, Erziehungsberechtigte(r), Mitglied der Aufnahmekommission

4. Neuaufnahmen

  • Anmeldung vom 12.01.2022-18.01.2022 (Briefkasteneinwurf / Postweg) mit Anmeldeformular unserer Schule ,Kopie des Zeugnisses der 3. Klasse sowie adressiertem und frankiertem A4-Rückbriefumschlag

Bewerbungsgespräche für Neuaufnahmen 

  • Termin: 26.01.2022-29.01.2022. 
  • Dauer: etwa 15 Minuten
  • Teilnehmer: Bewerber, Erziehungsberechtigte(r), Mitglied der Aufnahmekommission
  • Terminvergabe nach telefonischer Absprache vom 12.01.2022-18.01.2022 (Telefon: 0351 445460 von Montag bis Donnerstag, 10 - 15 Uhr, Freitag 10 - 14 Uhr)

Zusagen

  • Die Zusagen werden mit den Schulverträgen per Post bis zum 18.02.2022 versendet.
    Bis 04.03.2022 müssen die unterschriebenen Schulverträge mit der Originalbildungsempfehlung, der Kopie des Halbjahreszeugnisses Klasse 4 und allen Vertragsunterlagen an die Schule zurückgesendet werden. Bei verspäteter Abgabe kann eine Aufnahme nur noch bei freier Kapazität erfolgen. 
Weiterlesen