Schuljahr 2017/2018

FSJ-ler fürs Benno gesucht

Wir haben kurzfristig eine Stelle für ein FSJ für das kommende Schuljahr 2018/19 frei.
Bei Interesse können Sie sich an unseren Herrn Baubkus wenden,
(Telefon 0351-4454626), allgemeine Informationen finden Sie hier beim Caritasverband.

 

Jubi 2018

Samstag, 01. September 2018
10-16 Uhr im Schulhaus

JuBi - Die Jugendbildungsmesse

Am Samstag, dem 1. September 2018, fand die 16. JugendBildungsmesse JuBi für Dresden und Umgebung statt. Veranstaltungsort war auch in diesem Jahr das St. Benno-Gymnasium. Von 10 bis 16 Uhr informierten Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet über Programme wie Schüleraustausch, Auslandsjahr, Gastfamilie werden, High School, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Work & Travel, Au-Pair, Praktika und Studium im Ausland.

Die JuBi richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 12, ihre Eltern und Lehrer.

Sommerkonzerte

Mittwoch, 27.6., 19 Uhr
Donnerstag, 28.6., 19 Uhr
in der Turnhalle

Die Fachschaft Musik lädt herzlich zu den diesjährigen Sommerkonzerten ein.
Bigband, Juniorband, Orchester, Chor und Streicherklasse haben in den letzten Wochen intensiv gearbeitet und freuen sich darauf, ihre Programme einem breiten Publikum zu Gehör bringen zu dürfen. Auch dieses Jahr ist ein breitgefächerter Mix musikalischer Stile zu erwarten, bei dem sich die Ensembles sowohl allein als auch miteinander präsentieren.

Wildnislauf-Auszeichnung und Auswertung

Montag, 25. Juni
9.25 Uhr - 9.45 Uhr
in der Aula

Alle Schüler, die beim Wildnislauf 2017 mit gelaufen sind, sind herzlich zur Auszeichnungsfeier in die Aula eingeladen.

Voice it - Konzert

Samstag, 16. Juni 2018
19.30 Uhr St. Pauli Ruine

Hier ist für die Veranstaltung der Ticketkauf für 11 € / 7 € ermäßigt möglich:

https://www.facebook.com/events/218918328872063/

Sportfest

Freitag, 15. Juni 2018
Treff 7:45 Uhr Sportplatz Ostragehege
Magdeburger Str. 10, 01067 Dresden

Unser diesjähriges Sportfest findet im Ostragehege, Magdeburger Str. statt.

  • Alle Schüler erscheinen bitte in Sportsachen pünktlich 7:45 Uhr!
    (Achtung Fußballer: keine Stollenschuhe!)

  • bitte Selbstverpflegung mitbringen, vor allem reichlich Getränke
    (es wird einen kleinen Verpflegungsstand geben)

  • bitte an wetterfeste Kleidung, Regen- und Sonnenschutz denken!

  • Siegerehrung ca. 13:45 Uhr

 

Dann SPORT FREI, gutes Wetter und viele Erfolge!

Komm-und-sieh-Gottesdienst

Sonntag, 10. Juni 2018
19 Uhr in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des nächsten Komm-und-sieh-Gottesdienstes 10. Juni 2018,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums lautet:

"Wir haben den Geist des Glaubens" (2 Kor 4,13)

"Woyzeck"

Samstag, 09.06.2018, 19 Uhr
Sonntag, 10.06.2018, 19 Uhr
jeweils im Projekttheater,
Louisenstr. 47

„Woyzeck“

„Ein guter Mord, ein echter Mord, ein schöner Mord. Aber wie ist es dazu gekommen. Warum hat denn dieser Franz Woyzeck seine Braut, die Mutter seines Kindes so grausam erstochen?“

Eine Richterin befragt die Menschen, die Woyzeck kannten: seinen Arbeitskollegen, seine Chefin, eine Professorin, die an ihm medizinische Experimente unternahm, seinen Nebenbuhler und noch andere mehr. Dabei offenbart sich ihr nicht nur die traurige Geschichte eines Mordes aus Eifersucht, sondern auch das Psychogramm einer verlorenen Seele, eines an Armut und der Gesellschaft Zerbrechenden.

Georg Büchner hat vor über 180 Jahren einen fragmentarischen Text hinterlassen, in dem Menschen im Spannungsfeld ihrer Machtverhältnisse sichtbar werden, in dem das „Subjekt Woyzeck“ zum Objekt der gesellschaftlichen Verhältnisse wird.

Elf Spielerinnen und Spieler der Theater-AG des St. Benno-Gymnasiums verorten diese Geschichte ins Heute und zeigen dicht an Büchners Text ihre Aktualität auf.

Künstlerische Leitung: Hans-Christian Schmidt und Antje Grüner

Eintrittskarten sind direkt im Projekttheater für 5,-€ erhätlich bzw. an der Abendkasse

Werkschau Künstlerisches Profil Klasse 9

Donnerstag, 7.6.2018
19 Uhr
unterm Glasdach

Die Werkschau des Künstlerischen Profils 9 wird von zwei Gruppen präsentiert. Dabei werden auch Filme der Gruppe gezeigt, die bei Frau Kley entstanden sind.

Termin: Donnerstag, 7.6., 19.00 Uhr
Ort: Beginn unter dem Glasdach, Fortsetzung in der Aula
Spenden: gerne zugunsten des Sudancali-Projekts

"Prometheus"

(3. Aufführung)

Donnerstag, 31.5.2017
17.00 Uhr
Kleine Bühne Landesbühnen Sachsen (Radebeul)

Prometheus, der Vorausdenkende.
Prometheus, der Rebell gegen die Ordnung der Götter.
Prometheus, der Freiheitsliebende.
Prometheus, der Schöpfer und Freund der Menschen.
Prometheus, der Leidende.
Was bedeuten Freiheit, Mut und Gerechtigkeit für mich?

Jugendliche aus Afghanistan, Somalia, Syrien und Deutschland haben gemeinsam die Bedeutung des antiken Prometheus-Stoffes für unsere heutige Zeit erkundet und dazu tragisch-dramatische oder absurd-liebevolle Geschichten entwickelt.

Das Ergebnis dieses forschenden Theaterspiels ist zum 3. mal am 31.5.2018 um 17 Uhr in der Kleinen Bühne der Landesbühnen Sachsen (Radebeul) zu sehen und wird danach sachsenweit auf Tour gehen.

Der Eintritt ist frei, bitte melden Sie sich unter junges.studio@landesbuehnen-sachsen.de an. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Spielleitung: Frank Hohl, Ulrike Christof
Videokünstler: David Campesino
Weitere Informationen unter: www.theaterpaedagogik-sachsen.de
Ein Projekt des Referats für Spiel- und Theaterpädagogik am Landesjugendpfarramt Sachsen in Kooperation mit dem Künstlerischen Profil 10
des St. Benno-Gymnasiums und dem Berufsbildungszentrum Dresden-Plauen.
Gefördert vom Lokalen Handlungsprogramm für ein vielfältiges und weltoffenes Dresden und dem Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden

"Krieg"

Montag, 28.05., 17 Uhr
Dienstag, 29.05., 10 Uhr
im Militärhistorischen Museum

Das künstlerische Profil der Klasse 10 präsentiert ihr Stück "Krieg" im Militärhistorischen Museum.
Sie sind herzlich eingeladen.

Der EINTRITT Ist FREI! Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Was macht mein Kind im Internet...

Elternabend Klasse 5-7
Dienstag, 29.05.2018
19.30 Uhr in der Aula

Unsere Familien, insbesondere auch von Schülern der Unter- und Mittelstufe, sehen sich mehr und mehr mit der Thematik „Internet-soziale Netzwerke“ konfrontiert.
Klassenchats, Instagram, die permanente Erreichbarkeit und die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten von Handy und Computer stellen uns alle vor neue Herausforderungen und Probleme.
Und diese sind in erster Linie erzieherischer Art.
Der problematische Umgang der Kinder mit den Medien findet meist am Nachmittag statt, hat aber Auswirkungen auf die Klassensituation und das Lernklima. Regeln im wertschätzenden Umgang miteinander scheinen oft nicht mehr zu gelten.
Andererseits können Fragen und Probleme im Zusammenhang mit Hausaufgaben oder dem Unterricht „auf dem kurzen Wege“ geklärt werden.
Wo ist hier ein vernünftiges „Maß“? Wie weit geht die Privatsphäre der Kinder? Welche Kompetenzen, aber auch Pflichten haben Eltern? Wie kann hier unsere Schule unterstützen?
Am 25. Mai wird ein neues Gesetz zum Internetrecht veröffentlicht, dass bereits viele Verantwortliche beschäftigt, aber auch Auswirkungen auf die Nutzung von Chats für Minderjährige haben wird.
Wir möchten mit Ihnen zu diesen Themen ins Gespräch kommen und haben uns einen kompetenten Partner eingeladen.

"Rhapsody in Blue im Café 1930

Freitag, 25. Mai 2018
19 Uhr in der Turnhalle

Lassen Sie sich von Musik inspirieren - herzliche Einladung zum Konzert von Schülern des Dresdner Jugendsinfonieorchesters und der Bigband des St. Benno-Gymnasiums. Es sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Kuchenbasar der Profil-Bands Klasse 8

Montag, 7.5., 9.20 Uhr
im Foyer unterm Glasdach

Alle LehrerInnen und Schüler sind herzlich zum KUCHENBASAR des musischen Profils Klasse 8 mit den Profilbands unter der Leitung von Frau Kieschnik zur Livemusik unter dem Glasdach am Montag, 7.5., 9.20 Uhr eingeladen. Der Erlös des Kuchenbasars ist für einen neuen E-Bass in unserer Musikfachschaft gedacht. Wir freuen uns über viele Gäste!

Komm-und-sieh-Gottesdienst

Sonntag, 6. Mai 2018
19 Uhr in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des nächsten Komm-und-sieh-Gottesdienstes 6. Mai 2018,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums lautet:

"Gott sieht nicht auf die Person" (Apg 10,34)

"Odysseus"

Musical
Samstag, 28. April, 18 Uhr
Sonntag, 29. April, 17 Uhr
jeweils in der Aula

Die AG Musiktheater und die AG Musicalorchester laden herzlich zur diesjährigen Aufführung "Odysseus- tausend Inseln- ein Ziel" ein.

"Das Toupet"

Freitag, 20.4., 18 Uhr
Samstag, 21.4., 16 Uhr
jeweils in der Aula

Schüler der Klasse 7a (Herr Leopold) laden alle Interessenten herzlich ein zum Theaterstück "Das Toupet".

Informationselternabend „Drogen, Alkohol und Co.“

Mittwoch, 17. April 2018
19 Uhr
in der Aula

Mein Kind macht das nicht ...... oder?

Familien, deren Kinder der Grundschule entwachsen sind, kommen meist auch mit dem Thema „Umgang mit Drogen“ in Kontakt. Eltern machen sich Gedanken, was sie präventiv tun können, um ihre Kinder und Jugendlichen vor dieser Gefahr oder unangemessenem Alkoholkonsum zu schützen.
Häufig zu beobachtendes Freizeitverhalten der Jugendlichen und auch erschreckende Berichte in den Medien fordern uns heraus, sich dieser Problematik bewusst und verantwortlich zu stellen und die erzieherische Herausforderung konstruktiv zu gestalten. Drogen spielen in allen Bevölkerungsschichten eine Rolle.

Prävention heißt für uns, mit den Themen „Drogen“ und „Alkohol“ offen und konstruktiv umzugehen. Die Sensibilisierung aller Beteiligten ist ein erster Schritt, Aktionen und Projekte sollen der aktiven Auseinandersetzung und Diskussion dienen.

Sie sind herzlich eingeladen!

Dieser Elternabend wird von Frau Dr. Glöckler und Frau Dr. Meinhardt gestaltet. Beide sind auch Eltern unserer Schule und arbeiten beruflich in der Sucht-und Drogenprophylaxe.
Der Elternabend wird in zwei Themenkomplexe geteilt sein:

Thema 1: Alkohol und Energy Drinks
Schwerpunkt: Alkohol; Suchtgedächtnis; Hirnentwicklung in der Pubertät; Energy Drinks
Referentin: Frau Dr. Theresa Glöckler
FÄ f. Neurologie, FÄ f. Psychiatrie u. Psychotherapie, Suchtmedizinische Grundversorgung; Oberärztin am Städtischen Klinikum Dresden Neustadt in der Psychiatrie

Thema 2: illegale Drogen
Schwerpunkt: Crystal, THC und Heroin
Referentin: Frau Dr. Meinhardt
FÄ für Allgemeinmedizin, Suchtmedizinische Grundversorgung, Schwerpunktpraxis für Suchtkranke

Neue BIGBAND-CD ist da!

Sie ist für 10 € im Sekretariat erhältlich.

Hier finden Sie die CD in unserem Bennoshop.

 

Komm- und sieh-Gottesdienst

Sonntag, 15. April 2018
19 Uhr
in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten, Schüler, ehemalige Schüler, Freunde, Eltern, Lehrer herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst knüpft für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Komm- und-sieh-Kurses in Assisi waren, an die Abendgottesdienste in San Damiano an und übernimmt wichtige Elemente davon. Diese sind: Schöne Gesänge, Lesung vom Tag, dazu ein Impuls und Stille in der Anbetung der Eucharistie.

Unser Komm-und-sieh-Gottesdienst ist insbesondere von den Gesängen und Stiller Zeit geprägt und schafft damit Raum zum Innehalten und Dasein.

Das Thema des nächsten Komm-und-sieh-Gottesdienstes 15. April 2018,
um 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Benno-Gymnasiums lautet:

"Wir haben einen Beistand beim Vater" (1 Joh 2,1)

KONZERT mit Zypern, BennoChor und Orchester

Freitag, 13. April 2018
19 Uhr in der Turnhalle

Sie sind alle herzlich zum Konzert mit unseren Gästen aus Zypern, dem Musikgymnasium-Lyceum Larnaca eingeladen. Sie werden gewohnte und ungewohnte Klänge auf landestypischen Instrumenten von der Mittelmeerinsel Zypern hören können.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie kommen können. Der Eintritt ist frei.

27. SAW vom 9.-13. April 2018

Die Schüler können ihre Kurse einsehen (und ausdrucken).

 

Hier geht es zu unserem Server.

Weiterlesen

Die Illuzinationen der Erna Frazer

Donnerstag, 15.03.2018, 18 Uhr
Aula

Die Theatergruppe Mittelstufe lädt herzlich ein zu "Die Illuzinationen der Erna Frazer", Donnerstag 15.03., 18 Uhr in der Aula.

(Dauer der Aufführung: ca. 25 min)

Komm und sieh-Gottesdienst

Sonntag, 04. März 2018
19 Uhr in der Kapelle

Der Komm- und sieh-Gottesdienst findet üblicherweise immer am 1. Sonntag eines Monats statt, außer wenn dieser Sonntag in den Ferien liegt. Ist der 1. Sonntag eines Monats gleichzeitig der letzte Ferientag, verschiebt sich der Kus-Kurs-Gottesdienst auf den 2. Sonntag des Monats.

Weiterlesen

Elternkolleg

P. Tobias Zimmermann SJ, Berlin

"Mehr als nur Arbeitnehmer von morgen"
Donnerstag, 01. März 2018
19.30 Uhr, Aula

Bitte nehmen Sie zu dieser Veranstaltung den Elternbrief hier als PDF-Anhang von unserm Päd. Leiter, Herrn Leide, zur Kenntnis.

Weitere Informationen finden Sie auch im Beitrag christlicher Humanismus in der Bildungsdebatte

 

Weiterlesen